Aquafitness

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, welches in brusttiefem Wasser, mit oder ohne Gerät durchgeführt wird. Dabei werden Arme, Beine, Po und Rumpf trainiert. Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Es eignet sich hervorragend zur Kräftigung aller Muskelpartien und ist ein optimales Herz-Kreislauf-Training, wobei die Gelenke geschont werden.
Zur Therapie nach Verletzungen wurden die Vorteile des Wassers schon lange genutzt. Aquafitness etabliert sich nun aber mehr und mehr auch im Wellness und Fitnessbereich.

Training, Prävention und Rehabilitation

Aquafitness ist der Oberbegriff verschiedener Sportarten im Wasser, wie z.B. Aqua-Aerobic, Aqua-Jogging, aber auch die Wassergymnastik. Der große Vorteil der Aquafitness ist, dass Bänder, Gelenke und Sehnen schonender bearbeitet werden als dies bei Übungen außerhalb des Wassers der Fall ist.
Die Dichte des Wassers dämpft schnelle Bewegungen ab und macht sie fließend. Der ständige Widerstand des Wassers macht die Übungen zudem schwerer und fördert so die Kondition.
Der Spaß am Element Wasser und die leichten Bewegungsmöglichkeiten stärken das Wohlbefinden. Und gleichzeitig ist das Verletzungsrisiko relativ gering.

Positive Effekte für den Körper

– Sehnen, Bänder, Gelenke und Wirbelsäule werden durch den Auftrieb im Wasser geschont.
– Das Training im Wasser stärkt auch unser Immunsystem. Wassergymnastik bietet die Gelegenheit auf sanfte und gesunde Art beweglicher zu werden, fit zu werden und fit zu bleiben.
– Die Atemmuskulatur wird trainiert, der Stoffwechsel angeregt und die Beweglichkeit verbessert.
– Das Training im Wasser stärkt das Herz-Kreislaufsystem und verhilft zu mehr Kraft und Ausdauer.
– Straffung des Gewebes durch eine verstärkte Durchblutung.
– Da der Muskeltonus im Wasser vermindert ist, kommt es zur Muskelentspannung – auch der oft verspannten Bauch- und Rückenmuskulatur.

Worauf Sie beim Training achten sollen:

– Das Wasser sollte hüft- oder brusttief sein.
– Achten Sie auf eine aufrechte Körperhaltung.
– Je tiefer das Wasser, desto anstrengender die Bewegungen.
– Fortgeschrittene trainieren im Tiefen.
– Optimale Trainingsdauer: 30 bis 45 Minuten, am besten zwei- bis dreimal in der Woche.
– Weiterhin ist zu beachten, dass vor dem Training im Wasser, ein ausführliches Gespräch mit dem Hausarzt über eventuelle medizinische Risiken stehen sollte.

© 2021 Lifestyle Resort Zum Kurfürsten

LIFESTYLE Resort ZUM KURFÜRSTEN
Amselweg 1 // D-54470 Bernkastel – Kues / Mosel
T: 06531-9677-0
E: info@zum-kurfuersten.de

Zum Kurfuersten

Sondermeldung

News und Infos zur Situation

Liebe Gäste,

leider muss das Lifestyle Resort Zum Kurfürsten aufgrund der Auflagen der Regierung das Hotel weiterhin komplett schließen bis zum 28.03.21.

Sämtliche Reservierungen, welche zwischen dem 02.11.2020 bis 28.03.2021 vorliegen, werden von uns automatisch annulliert. Zusätzliche gebuchte Leistungen wie zum Beispiel Behandlungen, werden ebenso storniert ohne anfallenden Kosten. Hierzu ist keine Stornierung unserer Gäste notwendig.


Gerne können Sie Ihre Reservierung zum Beispiel für April oder Mai umbuchen.

Teilen Sie uns einfach Ihr gewünschtes Datum mit.
Ihr Lifestyle Resort Zum Kurfürsten wird ab dem 29.03.2021 wieder für Sie da sein.

Sie haben eine Anzahlung oder den kompletten Betrag vorab geleistet? Sie erhalten einen Wertgutschein über diesen Betrag, welcher 3 Jahre gültig ist und Sie diesen beliebig einlösen können. Gutscheine, welche eingelöst werden sollten, können zu einen anderen Zeitpunkt eingelöst werden.


Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zum Geschehen:
https://www.zum-kurfuersten.de/sondermeldung


Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@zum-kurfuersten.de zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie auch jetzt schon Ihren Aufenthalt für die Zeit danach reservieren.


Mit herzlichen Grüßen
Das Team des Lifestyle Resort Zum Kurfürsten